Erzählcafé



Es gibt so viele Geschichten, z.B. zum alten Stadttheater und zum neuen MIR, zu den vielen Bekleidungsfirmen, die hier einmal ansässig waren, zur Emanzipation der Frauen in den 50er Jahren, zu den Zuwanderern usw.

Wie war es in Gelsenkirchen, als man hier heimisch werden mußte? Oder Erzählungen zu den Themen "Meine erste Liebe" oder "Meine erste Wohnung". Wir möchten diese Geschichten Ihnen und uns erzählen lassen, denn dadurch kann einer wie auch immer gearteten Vereinsamung entgegen gewirkt werden.

Das Erzählcafé geht auf die Menschen zu, d.h. wir kommen zu ihnen, gehen in Senioreneinrichtungen oder auch an andere Orte, die zum Erzählen anregen.

Themen waren u.a. "Meine erste Liebe", "Auch ich habe einen Migrationshintergrund" - Neu-Gelsenkirchener erzählen, wie sie nach GE kamen", "Meine erste Wohnung - Senioren erzählen Schülern von ihren ersten Wohnungen", "Leben in Hassel - Erinnerungen", "Weibliche Schönheit -mit und ohne Macken", "Schalke - nicht nur Fußball..."

Infos: Regina Klein
Tel.: 0209 148 84 98
E-Mail: info@projektwerkstatt50plus-gelsenkirchen.de


Die Projektgruppen    Neues    Termine